Auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze

Auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze

Zu einer außergewöhnlichen Uhrzeit, um 20 Uhr abends, mussten die Badminton-Asse aus Bremthal und Fischbach in Zeilsheim antreten. Als aktueller Tabellenzweiter der Bezirksliga A ging das Team als klarer Favorit an den Start. Nachdem Daniel Stauzenberger und Ashfaq Rasool das erste Herrendoppel ebenso in zwei Sätzen gewannen wie auch Suresh Xavier und Holger Brauer das zweite musste sich das Damenduo Verena Sievers und Claudia Gato Valdes den Gastgebern zum zwischenzeitlichen 2:1 geschlagen geben. Stauzenberger und Rasool sicherten mit ihren Siegen in den Einzeln zwei weitere Punkte für das Team aus der Burgstadt. Da auch Brauer sein Einzel gewann waren die Niederlage von Gato Valdes im Einzel und Sievers / Xavier nur noch Ergebniskosmetik zugunsten von Zeilsheim. Mit dem 5:3-Sieg im Rücken hat das Team weiter die Chance aus eigener Kraft in die Bezirksoberliga auf zu steigen.

Nach dem ersten Sieg in der Rückrunde reiste die zweite Mannschaft mit viel Zuversicht nach Friedberg. Leider konnte der Erfolg der Vorwoche nicht wiederholt werden. Das Team verlor vier Spiele erst im entscheidenden Dritten Satz und musste mit einer unglücklichen 2:6-Niederlage die Heimreise antreten. In der Tabelle verweilt das Team unverändert auf Platz fünf der Bezirksliga C.

Nach zwei Unentschieden Stand die dritte Mannschaft unter Druck um den zweiten Tabellenplatz, ebenfalls in der Bezirksliga C, zu verteidigen. Entsprechend konzentriert gingen Jens Röwer, Istvan Benedet, Christian Doll, Stefan Lamminger, Lisa Heidenreich und die neu ins Team gerückte Jasmin Jonas ans Werk. Mit einer 8:0-Glanzleistung und weiteren zwei Punkten für die Tabelle im Gepäck fuhr das Team aus Zeilsheim zurück.

Ebenfalls ein zu Null-Sieg gelang den Schülern um Pauline Happe, Nele Weber, Martyna Malasinski, Sebastian Scherf und Orazio Vaturro in Friedberg. Ein gefestigter dritter Platz in der Bezirksliga C ist ein toller Erfolg für die Jüngsten der SGB.