Englische Woche im Badminton mit Siegen

Englische Woche im Badminton mit Siegen

Die Badmintonteams eilen von Sieg zu Sieg. Die intensivste Zeit durchlebt derzeit das Top-Team der Spielgemeinschaft Bremthal /Fischbach. Nach dem Sieg letzte Woche  musste das Team direkt tags drauf im Achtelfinale des Pokals gegen den Frankfurter BV antreten.

Volker Schulze, Suresh Xavier, Ashfaq Rasool, Joachim Fuchs sowie Verena Sievers und Claudia Gato Valdes liessen den Hausherren dabei keine Chance und zogen mit einem souveränen 8:0-Erfolg erstmals in der Vereinsgeschichten in das Viertelfinale des Bezirkspokals ein. Wow!

Auf dieser Welle des Erfolgs lies das Team mit Martini Nasisi für Gato Valdes im Lokalderby auch dem Nachbarn aus Kelkheim mit einem erneuten 8:0 keine Chance und steht in der Bezirksliga A weiterhin auf dem ersten Platz an der Spitze der Tabelle. Lediglich Schulze als Nummer 1 der SGB musste sich seinen Sieg in der Verlängerung des dritten Satzes hart erkämpfen.

Den ersten Sieg in der laufenden Saison feierte die Jugendmannschaft der Bremthaler mit einem 5:3-Sieg über die Gäste aus Goldbach. Nachdem Noah Roger-Kalita und Fabian Lemke das erste Doppel verloren hatten und Julian Kaiser mit seinem Bruder Florian den Ausgleich herstellte, gelang Isabel Sager mit Mariella Reiter die erste Führung. Die weiteren Punkte sicherten Mariella und Florian im Einzel sowie das Isabel mit Julian im Mixed in drei Sätzen. Damit hat das Team die rote Laterne abgegeben und blickt optimistisch auf die verbleidenden Spiele.

Ein 4:2-Sieg gelang dem Schülerteam, ebenfalls gegen Goldbach. Pauline Happe und Nele Weber gelang im ersten Doppel ein Einstand nach Maß.  Im zweiten Doppel mussten sich Tiim Marbach und Orazio Vatturo in drei Sätzen geschlagen geben. Pauline und Nele gewannen hart umkämpft auch Ihre Einzel ehe es Orazio in seinem ersten Einzeleinsatz in drei Sätzen gelang mit viel Einsatz den Heimsieg für die Schüler zu sichern. Das Team hält mit Platz drei Anschluß an die Tabellenspitze.

Das erfolgreiche Jugendteam der SGB nach Ihrem ersten Sieg: