0:1 Auswärtsniederlage der SG Bremthal bei der Spvgg. 07 Hochheim

0:1 Auswärtsniederlage der SG Bremthal bei der Spvgg. 07 Hochheim

Im Vorgezogenen Spiel am Donnerstagabend musste die Mannschaft von Trainer Felix Hanke auf einige ihrer regulären Stammkräfte verletzungsbedingt verzichten. Die Gastgeber legten druckvoll los aber durch einen Konter über Leon Köhler, der knapp flach am Tor vorbeischoss, hätte die SGB in der 7min durchaus in Führung gehen können. So blieb Hochheim weiter am Ball und erzielte in der 12 Spielminute aus 18m das 1:0. Nach dem Rückstand wurde die Bremthaler Elf etwas aktiver und hatte auch durchaus ihre Offensivaktionen im 16er, aber die Abschlüsse waren zu harmlos. Gegen Ende der ersten Hälfte kamen die Gastgeber wieder vermehrt zu Chancen aber auf Patrick Morawietz im Tor war verlass und es ging mit dem knappen Rückstand in die Halbzeitpause. Auch nach dem Seitenwechsel war die SGB bemüht das Spiel zu machen war aber am und im Strafraum nicht zwingend genug. Die Hausherren blieben was die Tormöglichkeiten anbelangte das gefährlichere Team aber fehlende Abschlussqualität und ein gut aufgelegter Patrick Morawietz hielten die SGB im Spiel. Gegen Ende der Partie setzte die SG Bremthal noch mal zur Schlussoffensive an. In der letzten Minute der Nachspielzeit wäre die Elf vom Hang auch fast dafür belohnt worden, als nach einer abgewehrten Freistoßflanke der Ball wieder an den Strafraum gespielt wurde. Per Kopfballverlängerung kam die Kugel zu Felix Frießleben, der freistehend in halblinker Position mustergültig ins lange Eck verwandelte. Jedoch entschied der Unparteiische nach einigen zögern auf Abseits. Ein knifflige Situation da die Hochheimer Spieler rausgerückt waren, da jedoch einer der Abwehrspieler dies zu langsam tat und somit näher am Tor stand wie Frießleben eine Fehlentscheidung. Bitter für die SGB aber sowas kommt nun mal vor im Fußball. 

Es spielen für die SGB: Patrick Morawietz (TW), Felix Frießleben, Roman Glimm, Manuel Haas, Leon Köhler (Marc Ahlmann 46), Jannik Frank (Florian Gottschalk 46), Daniel Friedrich, Daniel Nees, Tobias Kreuter (Carlos Ramirez Amstutz 48), Marius Bornwasser und Pierre Paul

Das nächste Spiel der SG Bremthal II findet am Mittwoch, 6.03.2019 um 20.00 Uhr in Eddersheim statt. 

Das nächste Spiel der SGB ist am Sonntag den 10.03.2019 zu Hause gegen die SG Kelkheim. Anstoß ist um 15 Uhr. Bereits um 13 Uhr empfängt die SG Bremthal II den SC Eschborn.