2: 4 Heimniederlage gegen den FC Schwalbach

2: 4 Heimniederlage gegen den FC Schwalbach

Bei nasskaltem Wetter startete die Partie verhalten. Beide Mannschaften kamen zwar zu vereinzelten Abschlüssen, die jedoch nicht allzu viel Gefahr ausstrahlten. In der 12min sah der Unparteiische dann einen unerlaubten Rückpass, nachdem Roman Glimm im Zweikampf den Ball Richtung Torauslinie geklärt hatte und Patrick Morawietz aus seinem Tor rauskam und im Hechtsprung den Eckball vermeiden wollte.Trotz der Proteste gab der Schiedsrichter den indirekten Freistoß und Schwalbach nutzte diesen zur 0:1 Führung. Die SG Bremthal war danach bemüht den Ausgleich zu erzielen, was dann auch gelang als Titzian Iglesias Weber nach Pass von Dennis Morawietz den Gästeschlussmann überwinden konnte (18). Bremthal tat sich weiterhin schwer und Schwalbach konnte in der 24min erneut in Führung gehen, nachdem die SGB im eigenen 16er den Ball verloren hatte. Als gut 10 Minuten später Dennis Morawietz nach einem gut herausgespielten Angriff zum vermeintlichen Ausgleich traf verweigerte der Schiedsrichter den Treffer wegen Abseits die Anerkennung, was ebenfalls aus Bremthaler Sicht recht umstritten war (35). Nach der Halbzeitpause hatte sich die SGB erstmal viel vorgenommen musste jedoch in der 54min einen weiteren Dämpfer hinnehmen als die Gäste nach einem Einwurf auf 1:3 erhöhten. Zwar schaffte Bremthal noch mal den Anschluss als Dennis Morawietz die Kopfballablage von Marius Bornwasser in der 57min zum 2:3 über die Torlinie drückte. Aber zehn Minuten später stellte Schwalbach mit einem Flachschuss ins Toreck mit dem 2:4 die alte zwei Tore Führung wieder her (67). Bremthal versuchte zwar noch wieder heranzukommen, agierte aber über weite Strecken zu unglücklich und verlor nach Donnerstagabend auch ein weiteres Mal zu Hause.Tore für die SGB: 1:1 Titzian Iglesias-Weber (18), 2:3 Dennis Morawietz (57)Es spielten für die SGB: Patrick Morawietz (TW), Finn Helbig, Roman Glimm, Sebastian Starzetz, Titzian Iglesias-Weber (David Etmans 60), Robin Diehl, Andre Junkert, DennisMorawietz, Marco Pauly, Daniel Nees und Marius Bornwasser.Am Sonntag den 13.10.2019 geht es Auswärts bei der TuS Hornau weiter. Anstoß in Hornau ist um 15:30 UhrDie SG Bremthal II verlor ihr Spiel gegen den SV Fischbach mit 1:7. Den Ehrentreffer für die SGB erzielte Jens Köller. Am 13.10.2019 geht es Auswärts beim FC Schloßborn weiter. Anstoß ist um 15 Uhr