Die SG Bremthal ist in die Vorbereitung für die zweite Saisonhälfte gestartet

Die SG Bremthal ist in die Vorbereitung für die zweite Saisonhälfte gestartet

Zum Start der Wintervorbereitung am 24.01.2020 gab es erst Mal erfreuliches zu vermelden. Die SG Bremthal wird auch in der Saison 2020/2021 auf ihre aktuellen Trainer der Seniorenteams  zurückgreifen können. Sowohl Erstmannschaftstrainer Felix Hanke als auch Lukas Linicus, der die zweite Mannschaft betreut, haben für die kommenden Spielzeit zugesagt. Aber zunächst gilt es die beiden Mannschaften nach der Winterpause für die verbleibenden Spiele der aktuellen Spielzeit fit zu bekommen. Neben den üblichen Laufeinheiten und Übungen mit dem Ball wird auch über den Tellerrand geschaut und sich bei anderen Sportarten Anregungen geholt. So absolvierten die Spieler ein 90minütiges Fitnesstraining in einem MMA Studio um auch mal andere Trainingsinhalte kennenzulernen und etwas Abwechslung in den Trainingsalltag zu bekommen. Natürlich sind auch einige Vorbereitungsspiele geplant. Für die erste Mannschaft wurden folgende Testspiele organisiert: am 09.02.20 um 12:45Uhr gegen FC Bierstadt II in Bierstadt, am Samstag den 15.02.20 nimmt man an einem Turnier in Kirchberg teil (Einzelheiten folgen), am 19.02.20 um 19:30Uhr zu Hause gegen SV Walsdorf, am 22.02.20 um 14:30Uhr, ebenfalls in Bremthal, geht es gegen den SV Freudenberg und zum Abschluss geht es am 25.02.20 um 19:30 Uhr in Wildsachsen gegen die SG Wildsachsen. Am Sonntag den 01.03.20 geht’s dann in der Punktrunde weiter. Man tritt Auswärts bei der SG DJK Hattersheim an. Anstoß ist um 15 Uhr.

Die zweite Mannschaft testet am 02.02.20 Auswärts um 13 Uhr gegen die SG Kelkheim II, am 09.02.20 um 13Uhr zu Hause gegen Spvgg. Sonnenberg II, am 16.02.20 um 13Uhr beim FC Lorsbach II und am 22.02.20 um 13 Uhr zu Hause gegen den SV Freudenberg II. Das erste Punkspiel in diesem Jahr ist dann am 01.03.2020 um 15 Uhr bei Creu Höchst.