Badminton: Jugend bei Hessenrangliste

Badminton: Jugend bei Hessenrangliste

Bei der zweiten Badminton-Hessenrangliste war die SG Bremthal mit insgesamt drei Spielern vertreten: Jan Noah Ickstadt in der AK U13, Isabel Sager in der AK U15 und Mariella Reiter in der AK U17. Jan Noah Ickstadt, der offiziell für den TV Hofheim startet, gelang dabei die Kunst in allen drei Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed je 3x aufs Treppchen zu kommen – 3x 3. Platz hieß nachher das Resultat. In allen drei Spielen scheiterte er gegen seinen Dauergegner aus Unterliederbach, konnte aber jeweils danach im Spiel um Platz 3 das Treppchen sichern. Insgesamt eine super Leistung des Bremthaler Nachwuchstalents.

Für Isabel Sager lief es bei ihrem ersten Hessenranglistenturnier in der AK U15 ebenfalls gut mit 2 Siegen und 2 Unentschieden. In der ersten Runde konnte sie gegen die Zweitplatzierte im 1. Satz gut mithalten, und kam im 2. Spiel in 3 Sätzen zu ihrem ersten Sieg. Spiel 3 ging nach hartem Kampf an  ihre Gegnerin aus Hofheim, während sie in Spiel 4 wieder knapp gewann. Platz 11 ist ein sehr gutes Ergebnis für ihr 1. Hessenranglistenturnier. Im Doppel mit ihrer Partnerin aus Hofheim reichte es mit einem Sieg und 2 Niederlagen sogar zu einem hervorragenden Platz 6.

Für Mariella Reiter in der AK U 17 zusammen mit ihrer Kelkheimer Partnerin reichte es im Doppel leider dieses Mal nur Platz 11 nach Platz 6 beim ersten Turnier Mitte Januar. Dabei ging das letzte Spiel gegen ihre Gegnerinnen aus Goldbach in 3 Sätzen leider denkbar knapp verloren.

In der nächsten Woche geht es weiter mit dem nächsten Spieltag der Schüler und Jugendlichen.